Trainings & Seminare / Neu: Profitabler Einkauf!

Die nächsten Termine für das offene Seminar „Profitabler Einkauf – Verhandlungsführung“ sind da! Profitieren Sie jetzt!

„Profitabler Einkauf“- Ihr Trainingsnutzen

Sie erweitern Ihren Erfahrungsschatz der Verhandlungsführung mit dem Ziel, Verhandlungen mit Verkäufern bzw. Lieferanten leichter zum gewünschten Ergebnis zu bringen. Sie sparen viel Zeit bei der Vorbereitung und der Durchführung von Verhandlungen. Sie erreichen das bestmögliche Verhandlungsergebnis auf einem geradlinig planbarem und leicht umsetzbaren Weg. Sie lernen, Mauern zu erreichen, zu testen und Bluffs der Gegenseite aufzudecken. Gleichzeitig bewahren Sie ihren persönlichen authentischen Stil und verbinden Ihre Persönlichkeit mit professionellem Verhandlungsgeschick.

Einige Trainingsthemen – das lernen Sie im Verhandlungsführungsseminar

  • So beeinflussen Sie bereits im Vorfeld das Ergebnis der Verhandlung positiv und schaffen Fachbereichen, Anwendern und Bedarfsstellen beste Ausgangsvoraussetzungen
  • Im Seminar entwickeln Sie Ihr ganz eigenes Verhandlungskompendium. Zu jedem Schritt des Ablaufplanes sammeln Sie Formulierungsbeispiele, funktionierende, überzeugende Sprachmuster und Anleitungen.
  • Planen Sie Ihre Verhandlungen – ein für alle Mal! Mit dem Strategie und Taktik-Plan werden Sie künftig mit geringerer Vorbereitung deutlich besserer Ergebnisse erreichen.
  • So erreichen Sie das optimale Verhandlungsergebnis. Sie sammeln ideale Formulierungen, um das Entscheidungsgeflecht des Lieferanten „weiteres Zugeständnis ja oder nein“ zu hinterleuchten und für sich zu nutzen.
  • Verkäuferblockaden überwinden: Sie üben, wie Sie diese Grenzen effektiv herausfinden und wie sie Bluff von Wahrheit trennen können. Erfahren Sie, wie Sie Gummimauern überwinden, um zusätzliche Savings für Ihr Unternehmen zu sichern.
  • Praxisbesprechungen: Über die Übungsfälle hinaus können wir Ihre ganz persönlichen Herausforderungen besprechen und passgenaue Lösungsansätze für Sie entwickeln.
  • Auf Wunsch bieten wir auch Verhandlungsübungen mit und ohne Videofeedback an. Dabei werden Sie nicht auf den Prüfstand gestellt, sondern erhalten eine Übungsplattform, die Ihnen hilft, Schritt für Schritt leichter mit den neuen Werkzeugen um zu gehen.

Wie Sie am meisten vom Seminar „Profitabler Einkauf“ profitieren

As offene Seminar „Profitabler Einkauf – Verhandlungsführung“ können Sie als Einzelperson oder in kleinen Gruppen buchen.

  • Alle Berufsgruppen und Hierarchieebenen, die mit Einkauf befasst sind
  • Sowohl mit jährlichen Verhandlungen, Projekt- und Einzelbeschaffungen
  • Insbesondere Einkäufer/innen und Einkaufsleiter/innen
  • Branchenunabhängig für Produktion, Handel und Endabnehmer

Das Seminar eignet sich für alle Erfahrungsstufen. Idealerweise haben Sie bereits eigene Erfahrungen im Einkauf gesammelt, um trainierte Methoden direkt an Ihrem Erfahrungsschatz anzudocken.

Alle Informationen, Termine und Anmeldemöglichkeiten zu diesem Seminar finden Sie hier

„Profitabler Einkauf“ auch als Firmentraining buchbar!

Natürlich können Sie Verhandlungsprofi Urs Altmannsberger und das Seminar „Profitabler Einkauf – Verhandlungsführung“ auch exklusiv inhouse für Ihr Unternehmen, Ihre Einkaufsabteilung buchen. Einfach kurz anfragen per E-Mail unter mail@altmannsberger-verhandlungstraining.de oder Telefon

Ihr Verhandlungs-Trainer: Urs Altmannsberger

Urs Altmannsberger war über viele Jahre selbst Einkaufsleiter in mittelständischen und großen Unternehmen. In dieser Zeit hat er ein weltweites Lieferantennetz auf- und ausgebaut und hat dort seine Begabung als Top-Verhandler eingesetzt und bewiesen. Er war damit für seine Firmen so erfolgreich, dass er sich 2001 als Trainer und Verhandlungsexperte selbständig gemacht hat, um sein Wissen und sein Können an mehr Menschen zu vermitteln. Seither ist er als Verhandlungsberater in Unternehmen tätig, um dort den Einkauf strategisch voranzubringen und gleichzeitig gezielt zu trainieren. Außerdem begleitet er Unternehmen als Coach und berät und unterstützt sie dabei, anstehende Verhandlungen ergebnisorientiert zu verbessern, Konditionstitel zu entwickeln und die Beteiligten dafür fit zu machen.