Digitale Verhandlungen – interaktiver Vortrag 3h

Di
25
Jan

Die Videokonferenz als Verhandlung und Ihre Tücken. Komprimierter Kurs bei Urs - natürlich online.

Veranstaltungsort: Spannender interaktiver Online-Vortrag mit Teilnehmereinbindung (via Zoom)

Wie nennen Sie die Verhandlungen über Zoom, Teams, Skype, und weitere Videokonferenzsysteme? Sind es Online-Verhandlungen, Remote-Verhandlungen, virtuelle Verhandlungen oder digitale Verhandlungen?
 
Egal wie sie benannt sind: Das "neue" Medium verlang Ihnen besondere Aufmerksamkeit ab. Aufmerksamkeit auf wichtige Verhaltensregeln, den Setup von virtuellen Verhandlungen  und auf die Vermeidung von peinlichen Pannen.
 
Corona verändert unsere Verhandlungswelt. Preisverhandlungen und Konditionsverhandlungen werden vermehrt über Video-Konferenzsysteme geführt. Aber, bin ich top fit, über dieses noch ungewohnte Medium zielsicher zu verhandeln? Sicher kennst Du einige Pannen*, die während Videokonferenzen aufgetreten sind. Wenn diese Pannen zu schlechten Verhandlungsergebnissen führen, kostet es Dein Unternehmen bares Geld. Das gilt es zu verhindern. 
 
Während des interaktiven Onlinevortrags „Preis- und Konditionsverhandlungen via Videokonferenz“ erfahren Sie, auf was Sie zu achten haben, um optimale Verhandlungsergebnisse zu erreichen und unbemerkte/unbewusste Pannen zu vermeiden. Steigern Sie Ihre Überzeugungskraft.
 
ANMELDUNG einfach via Mail an ua@altmannsberger-verhandlungstraining.de
 
Einzelpersonen: 169,- Euro zuzüglich MWSt.
5er-Team: 599,- Euro zuzüglich MWSt.
Train-the-Trainer: 1699,- Euro zuzüglich MWSt.
Es gelten die AGB von Urs Altmannsberger
 
-------------------------------------------
 
Einen Vorgeschmack finden Sie hier: